Holland-
Hund.de

Sie möchten Urlaub mit Hund in Ouddorp verbringen? Hier finden Sie eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Ouddorp mit Hund. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl! Außerdem Infos ĂŒber Freizeitangebote, Freiauslaufgebiete und HundestrĂ€nde in Ouddorp. WĂ€hlen Sie gleich unter schönen FerienunterkĂŒnften in Ouddorp:

Urlaub mit Hund in Ouddorp
Ferienhaus buchen
Urlaub mit Hund in...
Reiseinformationen zu Holland
Reise-Service

Urlaub mit Hund in Ouddorp

Hund am Strand
Hundebesitzer kommen gerne nach Ouddorp.
© brigittewitt2 Pixabay [CCO]

FĂŒr die meisten Tierfreunde ist die Familie nur komplett, wenn der Hund dabei ist, das gilt auch fĂŒr die Ferien. Einen unvergesslichen Urlaub können Mensch und Tier in Ouddorp erleben.

Der Badeort ist bei Weitem nicht nur bei Sonnenanbetern und Wassersportlern beliebt. Wer die Natur liebt und mit seinem Hund gerne ausgedehnte SpaziergĂ€nge macht, ist hier genau richtig. Der Strand von Ouddorp gilt als einer der schönsten der gesamten Niederlande. Die Museen in der Region und spannende Ausflugsziele runden den Spaß fĂŒr die ganze Familie ab. Ein Urlaub mit Hund in Ouddorp bietet den Besuchern des Ortes vielfĂ€ltige Möglichkeiten, kurzweilige und entspannende Ferien zu verbringen.

Lage und Landschaft

Ouddorp liegt in der Provinz SĂŒdholland auf der Insel Goeree-Overflakkee. SĂŒdlich davon befindet sich Zeeland und sowohl die Landschaft der Insel als auch der Dialekt der Bewohner wirken sehr seelĂ€ndisch. Der Ort hat etwa 6000 Einwohner. Ouddorps KĂŒstenstrand an der Nordsee hat eine GesamtlĂ€nge von rund 18 Kilometern. Vier verschiedene Strandabschnitte bieten Urlaubern Gelegenheit zum Wassersport, Sonnenbaden, Schwimmen oder AktivitĂ€ten am Strand.

Familien mit Kindern gehen meist zum Grevelingenmeer. Die Salzwasserbucht gilt aber auch als Wassersportparadies, hier können Sportliche beispielsweise segeln oder surfen. Beschaulicher geht es bei einer Rundfahrt auf dem Grevelingenmeer zu.

Sint Maarten Kirche
Sint Maarten Kirche © Johan Wikimedia [CC BY-SA 3.0]

Die Vielfalt der Natur rund um Ouddorp lĂ€sst sich am besten beim Wandern und mit dem Rad genießen. Beim gemĂŒtlichen Flanieren durch Ouddorp können Urlauber einen ĂŒberaus charmanten historischen Ortskern entdecken. Sehenswert ist auch die gotische Dorfkirche Sint Maarten. Viele Einkaufsmöglichkeiten, darunter auch Boutiquen mit individuellem Angebot, und eine breit gefĂ€cherte Gastronomie runden das UrlaubsvergnĂŒgen ab.

Klima

Die Region Zeeland hat die meisten Sonnenstunden in den Niederlanden. Das Klima ist gemĂ€ĂŸigt und warm. In den Wintermonaten wird es selten unter Null Grad Celius kalt, in den Sommermonaten dafĂŒr nicht so heiß. Am höchsten klettert das Thermometer in den Monaten Mai, Juni, Juli und August. Da die Temperaturen selbst im August selten ĂŒber 25 Grad Celsius steigen, fĂŒhlen sich auch Fellnasen wohl hier.

Hundestrand in Ouddorp

Ouddorp ist bei Hundehaltern als aufgeschlossen den Vierbeinern gegenĂŒber bekannt. In den Strandbars sind Hunde ĂŒberwiegend willkommen und bekommen auch einen Wassernapf.

FĂŒr die StrĂ€nde gilt: Vom Abschnitt 9.50 bis 11.50 sowie 21.20 und 23.00 sind in der Zeit vom 1. Mai bis 1. Oktober keine Hunde erlaubt. Angeleint mitkommen darf die Fellnase außerhalb dieser Abschnitte. Die Leinenpflicht gilt zwischen 9 und 19 Uhr, morgens und abends darf der Vierbeiner dann ohne Leine am Strand toben.

Die Hinterlassenschaften des Vierbeiners mĂŒssen Hundehalter natĂŒrlich beseitigen. Am besten hat man Hundekotbeutel dabei, die in den MĂŒlleimern am Strand entsorgt werden können.

Wissenswertes zum Strand in Ouddorp

DĂŒnen in Ouddorp
DĂŒnen in Ouddorp © Tuxyso Wikimedia [CC BY-SA 3.0]

Die Abschnitte des Strands in Ouddorp sind auf die BedĂŒrfnisse der verschiedenen Urlauber zugeschnitten. Am den StrĂ€nden Noord, De Vuurtoren und Het Flaauwe Werk fĂŒhlen sich Familien wohl, ruhig ist es am Strand De Vrijheid zwischen dem Leuchtturm und der Meerseite des Brouwersdam. Junge Leute zieht es meist zum Strand De Brouw, der ebenfalls an der Brouwersdam-Meerseite ist.

Bewacht sind in Ouddorp die Strandbereiche zwischen den Markern 10,00 bis 11,50 (Noord und Het Flaauwe Werk) und den Markern 21,00 bis 22,00 (Strand De Brouw an der Meeresseite des Brouwersdam).

Am bewachten Strand wehen nicht nur die Flaggen, die ansagen, ob Strandbesucher baden dĂŒrfen. Auch die blaue Flagge weht – und das bereits seit mehreren Jahren. Die blaue Flagge steht fĂŒr saubere StrĂ€nde, Badewasser von sehr guter QualitĂ€t und Sicherheit. Letzteres bedeutet auch, dass innerhalb der Badesaison von Ende April bis Anfang Oktober fĂŒr Erste Hilfe und Rettungsmannschaften gesorgt ist. FĂŒr den Komfort der GĂ€ste ist ausreichend ParkplĂ€tzen und Toiletten gesorgt. In den Strandbars werden Snacks und Hauptmahlzeiten angeboten.

Freizeitangebote in Ouddorp

Ouddorp ist umgeben von wunderschöner Natur, die dazu einlĂ€dt, bei Radtouren und Wanderungen die Landschaft zu erkunden und Pause vom hektischen Alltag zu machen. Beispielsweise abwechslungsreiche DĂŒnenlandschaften, Naturschutzgebiete und im FrĂŒhjahr prĂ€chtig blĂŒhende Blumenfelder bedeuten fĂŒr den Menschen Erholung pur. FĂŒr den Vierbeiner gibt es hingegen jede Menge Möglichkeiten, sich auszutoben und beide genießen die frische und gesunde Meeresbrise.

Vielen AktivitĂ€ten in der Region SĂŒdholland können Reisende sogar gemeinsam mit ihrem Hund nachgehen.

Dabei wartet Ouddorp mit einem fĂŒr Mensch und Hund einzigartigen gemeinsamen Erlebnis auf: Am Strand des Ortes werden Stand-Up-Paddel-Kurse angeboten. Dabei nimmt die Fellnase vorne auf dem Brett Platz und der hinter ihm stehende Mensch ĂŒbernimmt das Paddeln. Hundesurfstunden in Ouddorp gibt die Surfschule Surfkaravaan.

AusflĂŒge und SehenswĂŒrdigkeiten

Yachthafen in Ouddorp
Yachthafen in Ouddorp © Elsemargriet Pixabay [CCO]

Nicht entgehen lassen sollten Touristen sich einen Blick auf den Leuchtturm Westhoofd. Das viereckige GebĂ€ude in den DĂŒnen bei Ouddorp ist 56 Meter hoch und wirft sein Licht in einer Entfernung von bis zu 55 Kilometer ĂŒbers Meer. Besucher dĂŒrfen den Turm nicht betreten, sondern nur von außen bestaunen.

Viel zu sehen und zu erleben gibt es auch bei AusflĂŒgen in die Umgebung. Beispielsweise treffen Mensch und Hund im Naturschutzgebiet Burgh-Haamstede auf Wildpferde. Durch das Gebiet fĂŒhren Wanderwege, die markiert sind. Der Aussichtsturm in Burg-Haamstede einen Aussichtsturm bietet einzigartige Ausblicke.

Nicht minder lohnend ist ein Abstecher nach Middelburg, der Hauptstadt von Zeeland. Das Stadhuis gilt als das bedeutendste gotische Rathaus der Niederlande.
Im nur wenige Kilometer von Ouddorp entfernt liegenden Renesse findet von Mitte Mai bis in den September mittwochs ein Markt statt, der Touristen wie Einheimische gleichermaßen anzieht.

Zum Pflichtprogramm fĂŒr Ouddorp-Urlauber gehört der Besuch von Goedereede, das mit malerischem historischem Stadtkern und einem schönen Hafen lockt.

Wassersportfans treffen sich am Brouwersdam. Das Surf- und Segelzentrum Brouwersdam bietet Surf- und Segelkurse an, außerdem angesagt fĂŒr Aktive sind Strandsegeln, Drachenfliegen, Kitesurfen und Buggy-Drachenfliegen.

Ideal fĂŒr einen Ausflug mit Kindern sind der Tiergarten Faunapark Flakkee oder der Ziegenbauernhof de Mekkerstee.

Spannend ist vor allem ein Besuch des Deltapark Neeltje Jans. Die Niederlande wurden im Jahr 1953 von einer Sturmflutkatastrophe heimgesucht. Um die Bevölkerung kĂŒnftig zu schĂŒtzen, wurde die riesige Sturmflutbarriere Deltawerke gebaut. An deren Fuß liegt der Deltapark Neeltje Jans. Beim Besuch des Parks dreht sich alles um die Naturgewalt Wasser: Besucher können packende Ausstellungen bestaunen, informative Filme sehen und die Deltawerke besichtigen.

Hundefreundliche Restaurants und Cafes

Hafen von Goedereede
Hafen von Goedereede © G.Lanting Wikimedia
[
CC BY-SA 4.0]

Die gesamte Region SĂŒdholland ist fĂŒr ihre Hundefreundlichkeit bekannt. Und so sind Hunde auch in den einigen Restaurants und CafĂ©s von Ouddorp gern gesehen. Ehemalige GĂ€ste haben berichtet, dass im Restaurant TWINS, im Strandclub Zee, im Strandpaviljoen Paal 10 und im Eetcafe 't Ellemeetje Hunde willkommen sind. Die AufzĂ€hlung ist noch keineswegs vollstĂ€ndig.

Veranstaltungen

Sowohl in SĂŒdholland als auch im nahen Zeeland finden in den StĂ€dten und Dörfern an verschiedenen Wochentagen MĂ€rkte mit einem vielfĂ€ltigen Angebot statt. Zu kaufen gibt es unter anderem KĂ€se, frisches Obst und GemĂŒse und Blumen. Bekleidung und regionale Produkte finden Touristen auf den SommermĂ€rkten, mit denen etwa Renesse, Cadzand und Brouwershaven locken. AntiquitĂ€ten gibt es auch in Kamperland. Besondere MĂ€rkte sind beispielsweise der jĂ€hrlich in MĂ€rkte in Zierikzee stattfindende Pferdemarkt oder der historische Markt in Veere, den Urlauber wĂ€hrend des Sommers immer dienstags besuchen können.

Auch Musikliebhaber kommen in der Umgebung von Ouddorp auf ihre Kosten: etwa im Juni bei Concert at Sea in Renesse oder auf dem Festival an Zeelands KĂŒste, am Brouwersdam, wenn nationale und internationale KĂŒnstler aufspielen. Elektronische Musik auf die Ohren gibt es beim City of Dance Festival, das im Juli drei Tage lang in Middelburg stattfindet.


 Ferienhaus oder Ferienwohnung fĂŒr Urlaub mit Hund in Ouddorp buchen »

 

 

 

 

 

 

 

Unser Artikel ĂŒber Urlaub mit Hund in Ouddorp wurde gewissenhaft recherchiert. Dennoch können wir keine GewĂ€hr fĂŒr Richtigkeit, VollstĂ€ndigkeit und AktualitĂ€t geben.

 

© * Foto oben: FerienhÀuser in Ouddorp, Gerard Koudenburg | Dreamstime.com