Holland-
Hund.de

Holland mit Hund - ein Land zum Wohlfühlen für Sie und Ihren Vierbeiner. Hier erwarten Sie viele Informationen über Urlaub mit Hund in Holland und Tausende Ferienhäuser und Ferienwohnungen, die das Mitbringen von Hunden erlauben. Testen Sie gleich unsere Ferienhaus-Datenbank und finden Sie Ihr Traum-Ferienhaus:

Urlaub mit Hund in Holland
Ferienhaus buchen
Urlaub mit Hund in...
Reiseinformationen zu Holland
Reise-Service
Holland mit Hund

Ferienhäuser und Ferienwohnungen für Ihren Urlaub mit Hund in Holland:

 
Ferienhäuser am Wasser

Hundefreundliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen am Meer oder See:

Urlaub mit Hund in Holland - Bestpreis-Garantie für alle Ferienobjekte

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Sie erhalten eine Bestpreis-Garantie für alle Domizile
  • Sichere und bequeme Onlinebuchung
  • Kundenbewertungen zu vielen Unterkünften
  • Riesiges Angebot an Ferienhäusern und Ferienwohnungen
  • Betreuung durch erfahrenen Kundenservice bei der Buchungsausführung

Bestpreis-Garantie - was heißt das?

Frau mit Hund in Holland
Mädchen mit Hund
© Dphotos | Dreamstime.com

Für alle Unterkünfte in unserer Datenbank gibt es die Bestpreis-Garantie. Sollte es dennoch einmal vorkommen, dass Sie kurz nach der Buchung das gleiche Ferienobjekt bei einem anderen Anbieter günstiger sehen, dann wenden Sie sich einfach an den Kundenservice und der Differenzbetrag wird Ihnen erstattet. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Die Niederlande als ideales Reiseziel für Hundefreunde

Holland ist ein ideales Reiseziel speziell für Hundefreunde. Die Holländer sind für ihre Weltoffenheit bekannt und zudem ausgesprochen hundefreundlich. So ergeben sich bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft meist auch keine Probleme, da viele Vermieter von Ferienwohnungen nichts gegen das Mitbringen von Hunden einwenden. Zudem sind Hunde auch in manchen Pensionen und Hotels gern gesehene Gäste.

Die Niederlande haben dem Reisenden viel zu bieten. Historische Städte, landestypische Windmühlen, Kulturdenkmäler, Museen, Wiesen, Wälder und sehr viel unberührte Natur locken in die nahezu hügellosen Ebenen unseres westlichen Nachbarlandes.

Mit Hund in Holland an den Strand?

Holland ist ein maritimes Land, das mit seiner artenreichen Watt- und Geestlandschaft von der Nordsee geprägt ist. So verbringt die überwiegende Mehrheit der Holland-Reisenden ihren Urlaub an der Meeresküste, und auch Hundefreunde bevorzugen mit ihrem Hund einen Badeurlaub.

In Süd- und Nordholland bzw. Zeeland gibt es schöne, weitläufige Hundestrände. Ein echtes Hundeparadies sind die Westfriesischen Inseln, wo sich Hunde vielerorts ganzjährig frei und ungezungen bewegen können und vor allem mit an den Strand dürfen.

Die Bestimmungen, ob und wann sich ein Hund am Strand aufhalten darf, variieren von Gemeinde zu Gemeinde. Manche Strandabschnitte sind für Hunde während der Badesaison von Mai bis September generell gesperrt. Andernorts ist das Baden für Hunde in den Morgenstunden und abends ab 19.00 Uhr möglich. An einigen Stränden herrscht Leinenzwang. Auf den Informationsseiten der einzelnen Regionen finden Sie bei uns Tipps zu Hundestränden in Holland, auf denen sich die Vierbeiner ungezwungen und ohne Leine bewegen können. 

An besonders hundefreundlichen Stränden werden die Vierbeiner sogar mit Spielbällen verwöhnt und dürfen sich zeitlich unbegrenzt nach Lust und Laune austoben. Der Strandurlaub gestaltet sich in den Niederlanden nicht viel anders als in den meisten anderen Ländern Europas. Das heißt, dass Hunde in der Regel nur an den hierfür ausgewiesenen Hundestränden erlaubt sind. Es ist jedoch davon auszugehen, dass nahezu jede Urlaubsregion über einen solchen offiziellen Hundestrand verfügt, der sich zumeist am Rand des regulären Strandabschnitts befindet und unter Umständen auch von einem Bademeister bewacht wird.

Des Weiteren existieren in vielen Regionen abseits gelegene Buchten und Strände, die fernab des Trubels mit dem Hund ungehindert genutzt werden können und für die darüber hinaus auch keine Kurtaxe zu entrichten ist.

Ambachtsmolen in Alkmaar
Alkmaar - Ambachtsmolen © Gmhogervorst
from nl, Wikimedia Commons [CC-BY-SA-3.0]

Gerade im Hinblick auf Tiere sind die Holländer sehr viel toleranter als die Bewohner vieler anderer Staaten. So werden Hunde von der holländischen Zivilbevölkerung mitunter oftmals auch dort geduldet, wo Vierbeiner der gesetzlichen Regelung entsprechend eigentlich nichts zu suchen hätten. Um letztendlich nicht wegen einer Ordnungswidrigkeit zur Rechenschaft gezogen zu werden, sollte man sich generell mit seinem Hund nicht an Orten aufhalten, an denen Tiere nicht gestattet sind. Das gebietet auch die Höflichkeit des Gastes.

Beliebte Urlaubsregionen in Holland

Es gibt sehr viele verschiedene Möglichkeiten, mit dem Hund in den Niederlanden Urlaub zu machen. Lohnende Reiseziele für Hundehalter sind beispielsweise die Regionen Drenthe, Friesland, Gelderland, Ijsselmeer, Lauwersmeer, Limburg, Nord-Holland, Süd-Holland, die Westfriesischen Inseln Texel und Ameland oder die Region Zeeland, welche sich großer Beliebtheit erfreut.

Sie suchen noch die passende Unterkunft für Ihren Urlaub mit Hund in Holland?

Hundefreundliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Holland gibt es hier »

Eine angenehme Reise wünscht Ihnen das Team von holland-hund.de!



© * Foto oben: Hund am Strand, Marinini | Dreamstime.com