Holland-
Hund.de

Sie möchten Urlaub in Egmond aan Zee mit Hund verbringen? Hier finden Sie hundefreundliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Egmond aan Zee. Der herrliche Sandstrand, an dem teilweise auch Hunde erlaubt sind, lockt viele Hundebesitzer in den Ort. Nutzen Sie unser Angebot und buchen Sie Ihre Unterkunft in Egmond aan Zee günstig:

Urlaub in Egmond aan Zee mit Hund
Ferienhaus buchen
Urlaub mit Hund in...
Reiseinformationen zu Holland
Reise-Service

Urlaub in Egmond aan Zee mit Hund

Nordholländische Dünenreservat

Dünenreservat © Han Jongeneel
Wikimedia [CC BY 3.0]

Der hübsche Badeort Egmond aan Zee liegt in Nordholland und zählt zu den beliebtesten Urlaubsorten an der holländischen Nordseeküste. Die kleinen Häuschen im Ortskern verkörpern noch den alten holländischen Stil und strahlen Ruhe und Gemütlichkeit aus. Urlauber zieht es vor allem ans Meer und an den herrlichen Sandstrand, an dem sich auch Hunde sehr wohlfühlen. Gleich nebenan erstreckt sich das riesige Nordholländische Dünenreservat mit seiner reichen Tier- und Pflanzenwelt. Wer Egmond aan Zee mit Hund erleben möchte, ist zu allen Jahreszeiten willkommen. Im Winter dürfen Hunde an allen Strandabschnitten ohne Leine laufen. In den warmen Monaten ist die Freiheit für Vierbeiner zwar nicht ganz so grenzenlos, aber immerhin gibt es Möglichkeiten für den Strandurlaub mit Hund. Mit etlichen hundefreundlichen Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Egmond aan Zee kann die Gemeinde bei Hundebesitzern zusätzlich punkten.

Klimatisch bietet Egmond aan Zee angenehme Bedingungen für Urlaub mit Hund. Die wärmsten Monate sind Juli und August mit durchschnittlich 15 bis 22 Grad Celsius, aber die meisten Sonnenstunden versprechen Mai und Juni. Die Wassertemperatur des Meeres beträgt von Juli bis September etwa 20 Grad Celsius. Zwischen November bis März ist mit Durchschnittstemperaturen zwischen 1 und 10 Grad zu rechnen, wobei von Oktober bis Januar mehr als 20 Niederschlagstage im Monat verzeichnet werden.

Hundestrand in Egmond aan Zee

Egmond aan Zee

Hund am Strand in Egmond aan Zee © Eugenz
Dreamstime

Einen klassischen Hundestrand gibt es in Egmond aan Zee zwar nicht, aber an einem Teil des Hauptstrandes sind Hunde erlaubt. Der breite Sandstrand von Egmond aan Zee zieht sich etwa 8 km entlang der Dünen. Im Norden geht er in den Strand von Bergen aan Zee über, im Süden in den von Castricum aan Zee. Der Strand ist in drei Zonen unterteilt, die farblich gekennzeichnet sind: Gelb ist der Sonnenstrand, rosa der FKK-Strand und orange der Aktivitätenstrand.

Vom 1. Mai bis 30. September sind Hunde nur am Aktivitätenstrand ganztägig erlaubt, wobei sie zwischen 10.00 Uhr und 19.00 Uhr an der Leine zu halten sind. Nach 19.00 Uhr und vor 10.00 Uhr dürfen sie an allen Stränden frei laufen. Zwischen dem 1. Oktober und dem 30. April können sich Hunde zeitlich unbegrenzt frei am Strand bewegen.

Die Wasserqualität ist in Egmond aan Zee sehr gut, alle Strände wurden mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Der angenehme Sandstrand wurde im Jahr 2015 durch Sandaufschüttungen verbreitert und qualitätsmäßig aufgebessert. Er wirkt sehr sauber. Müllbehältnisse findet man überall am Strand und an der Strandpromenade in ausreichender Zahl. Dass Hundekot sofort beseitigt werden muss, sollte selbstverständlich sein. Kostenlose Beutelspender (Poepzakjes) stehen überall bereit: Beispielsweise stehen mehrere Spender im Zeeweg, an der Burgemeester Nielestraat, in der van Speykstraat beim Leuchtturm, am Vuurtorenplein, an der Julianastraat oder am Strandaufgang Süd.

Parken ist an unterschiedlichen Stellen möglich. Im Süden gibt es am Zeeweg und am Nord-Süd-Boulevard große Parkplätze. Sie sind in der Zeit von März bis Anfang November gebührenpflichtig, in den übrigen Monaten frei. Zusätzlich finden sich in den Straßen Frontstreet und Julianastreet günstige Kurzparkzonen.

Strand von Egmond aan Zee

Strand von Egmond aan Zee © EugenzDreamstime

Die Strände von Egmond aan Zee sind bestens für Urlauber gerüstet. Am ganzen Strand verteilen sich Strandpavillons mit Speise-, Getränke- und Eisverkauf. Strandkörbe oder Liegen mit Kopfschutz, Sonnenschirme und Windfänger können an mehreren Stellen des Strandes gemietet werden. Auch für Toiletten wurde gesorgt. Eine Rot-Kreuz-Stelle befindet sich am Leuchtturm und mehrere Rettungsschwimmer sind über den Strand verteilt.

Beachvolleyball spielen, Bananaboot fahren, Paragliding oder Boccia sind nur einige Möglichkeiten für Aktivitäten am Strand. Reitausflüge können ebenfalls gebucht werden.

Freiauslaufgebiete in Egmond aan Zee

Egmond aan Zee

Egmond aan Zee © Han Jongeneel
Wikimedia Commons [CC BY 3.0]

Normalerweise müssen Hunde im Nordholländischen Dünenreservat an der kurzen Leine gehen. Es gibt aber einige Bereiche, in denen der freie Auslauf gestattet ist. Dazu gehören die Gebiete von Robbenzand, Kroonstad und Noordlob. Diese Bereiche sind ausgeschildert. Frei umherlaufen dürfen Hunde auch am Bloedweg und am Egmonderstraatweg. Der Bloedweg liegt am südlichen Ende des Zeewegs. Hier endet der Dünengürtel und ein Fahrradweg führt direkt in die Dünen hinein. Der Egmonderstraatweg ist die Verlängerung der Voorstraat. Ein kleines Stück hinter dem Ortsausgangsschild geht in Richtung Egmond aan den Hoef ein Weg rechts ab und führt direkt zum Hundeauslauf. Nahe dem Tennisclub findet sich am Ende einer kleinen Sackgasse ebenfalls ein Weg, der in die Dünen führt. Neben einem Türmchenhaus ist ein Schlagbaum angebracht, der zu dem Weg gehört, der zum Hundeauslaufplatz Dr. Wiardi Beckmanlaan führt. Im Nachbarort Heiloo dürfen Hunde in einem großen Teil des Waldes Heilooërbos das ganze Jahr über frei herumlaufen.

Freizeitangebote in Egmond aan Zee

Neben Wanderungen sind Fahrradtouren in Egmond aan Zee sehr beliebt. Ob ihm weitläufigen Dünenreservat oder die Strandpromenade entlang oder auch einfach von Ort zu Ort. Fahrräder können im Ort ausgeliehen werden und für Hunde gibt es entweder einen Anhänger oder ein Fahrradkörbchen dazu. Boote werden bei etwa 20 Bootsvermietern in der Nähe von Egmond aan Zee vermietet. Dazu muss man sich lediglich ausweisen können (erlaubt ab 18 Jahre), ein Bootsführerschein ist nicht erforderlich. Zum Windsurfen eignet sich das Meer ebenso wie zum Skimboarding. Auch Kite-Surfer finden hier gute Bedingungen vor. Der bäuerliche Wochenmarkt findet im Ort jeden Donnerstag von 8 bis 13 Uhr statt.

Sehenswürdigkeiten in Egmond aan Zee

Die Kirche St. Agnes

Die Kirche St. Agnes © Pudding4brains
Wikimedia [CCO]

Im Sommer lohnt sich ein Spaziergang zum 1834 im Stil des Neo-Klassizismus erbauten Leuchtturm Van Speijk. Die Aussicht von dem 37 Meter hohen Turm ist beeindruckend. Bei schlechtem Wetter ist ein Besuch des Zee Aquariums in Bergen aan Zee eine gute Alternative. Etwa 300 Fischarten sind hier in großen Meerwasserbecken zu sehen, darunter Haie, Tintenfische oder auch Piranhas. Daneben werden ein Pottwal-Skelett und mehr als 7000 Muscheln gezeigt. Das Museum van Egmond steht in der Zuiderstraat und beherbergt neben ständigen Exponaten auch wechselnde Sonderausstellungen. Geöffnet ist es von Mai bis Oktober. In der ständigen Ausstellung wird vor allem die Heimatgeschichte der drei Ortsteile von Egmont erzählt: aan Zee, aan den Hoef und Binnen. Ein besonderes Highlight ist das Ruderboot „Rettungsboot Nr. 5" aus dem Jahr 1897. Es lenkt selbst und durch 8 Rohre fließt das Wasser eigenständig ab.

Die Kirche St. Agnes ist eine altkatholische Kirche in der Voorstraat. Sie wurde 1885 erbaut und öffnet für Touristen im Juli und August wochentags von 10:30 Uhr bis 13:30 Uhr. Der alte Ortskern ist übrigens besonders sehenswert, da die Häuser alle noch in der typisch holländischen Architektur erbaut sind.

Hundefreundliche Restaurants und Cafés in Egmond aan Zee

Leuchtturm in Egmond aan Zee

Leuchtturm in Egmond aan Zee © Jjpvanrossum
Wikimedia Commons [CC BY-SA 4.0]

Angeleinte Hunde sind in Egmond aan Zee in Cafés und Restaurants oft willkommen. Das Restaurant Natuurlijk ist im österreichischen Stil erbaut und bietet zusätzlich eine 18 Loch – Minigolfanlage sowie einen großen Kinderspielplatz. Im Haus gibt es zusätzlich ein Spielzimmer für Kinder. Nachmittags wird hausgebackener Kuchen serviert. Das Van Speijk Restaurant besitzt besonders schöne Terrassen mit Blick aufs Meer und einen 2018 eingeweihten Wintergarten. Hunde sind hier gern gesehen. Auch das Cafe und Restaurant Westenwind auf dem Boulevard am Nordzugang des Strandes bietet Terrassen und Räumlichkeiten im Inneren.

Veranstaltungen in Egmond aan Zee

Jedes Jahr kann am Neujahrstag gibt es am Strand ein großes Spektakel: das Neujahrs-Baden. An einem Wochenende Mitte Januar folgt der Halbmarathon und an zwei Tagen Ende Januar gibt es einen Laufmarathon gegen Rheuma. Anfang April und Ende Juli sind alljährlich im Ort Kirmeszeiten. Am zweiten Wochenende im Mai wird in ganz Holland der Mühlentag begangen. Alle Mühlen werden zum Laufen gebracht und verschiedene Aktivitäten angeboten. Die Braderie ist ein Trödelmarkt, der von Juni bis August stattfindet. Mittwochs wird er von 17 bis 22 Uhr im Ortszentrum sowie in umliegenden Gemeinden durchgeführt. An jedem 3. Samstag im Juni gibt es den Fischereitag in Egmond. Am letzten Samstag im November wird von Künstlern die Fjoertour angeboten. Das ist eine Nachtwanderung, bei der die Teilnehmer von Lichteffekten und Geräuschen unterwegs überrascht werden. Sie beginnt und endet in Egmond aan Zee.

Ausflugsziele rund um Egmond aan Zee

Die Benediktinerabtei St. Adalbert in Egmond-Binnen ist schon sehr alt. Sie wurde um 600 nach Christus gebildet und bot über Jahrhunderte Armen und Waisen Unterschlupf. Auch ein Krankenhaus gehörte dazu. Heute gibt es hier ein Museum und einen Klosterladen, in dem Produkte aus eigener Herstellung angeboten werden. Das Museum zeigt archäologische Funde und ein Modell der früheren Abtei im Maßstab 1:100. Geöffnet ist täglich 10-17 Uhr, außer an Sonn- und Feiertagen.

Käse von Alkmaar

Käse von Alkmaar © foto-augenblick
Pixabay [CC0]

In Egmond aan de Hoef kann die Ruine eines Wasserschlosses der Grafen von Egmond besichtigt werden. Der Ort Alkmaar ist etwa 10 km entfernt und vor allem wegen seinem guten Käse bekannt. Das Käsemuseum dort lässt Besucher interaktiv die Milchspeisen- und Käseherstellung in verschiedenen Jahrhunderten erleben und bietet verschiedene Spiele an. Kinder können an einer Schnitzeljagd teilnehmen. Ganz in der Nähe von Alkmaar befindet sich auch ein Outdoor-Spieleparadies, das „Batavier".

Weitere schöne Badeorte nördlich von Egmond aan Zee sind Callantsoog und Julianadorp. Südlich liegen Castricum aan Zee, IJmuiden, Wijk aan Zee, Bloemendaal an Zee, Zandvoort und Nordwijk. Alle lohnen einen Ausflug und sind gute Alternativen, sofern in Egmond aan Zee schon alle Ferienhäuser und Ferienwohnungen mit Hund ausgebucht sind.


Ferienhaus oder Ferienwohnung für Urlaub mit Hund in Egmond aan Zee buchen »

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Informationen über Urlaub mit Hund in Egmond aan Zee wurde gewissenhaft recherchiert. Dennoch können wir keine Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität geben.

 

© Foto oben: Leuchtturm Speijk in Egmond aan Zee, greenpapillon, Fotolia.com